Psychotherapie


Wenn Sie das Gefühl haben, dass es Ihrer Seele/ Ihrer Psyche nicht gut geht, Sie auch nicht mehr alleine oder mit Hilfe von Gesprächen mit Freund_innen / Familienangehörigen zurechtkommen, vielleicht auch unter psychosomatischen Störungen oder erhöhtem Stress leiden, dann kann Psychotherapie helfen.

Gute Voraussetzungen für eine gelingende Therapie sind einerseits die eigene Motivation für eine Heilung und anderseits eine tragfähige Beziehung zwischen Klient_in und Therapeut_in.

Mögliche Themenkreise für Einzeltherapie

  • bei der Bewältigung belastender Lebenslagen, beispielsweise bei

    • Beziehungsgestaltung – Partnerschaft – (Patchwork-) Familien
    • Frauenspezifischen Themen / Selbstbestimmung
    • Inter- / Transkulturelle Themen – Identität
    • Lebensübergänge / Lebenskrisen / Sinnsuche
    • Neuanfängen
    • Verlusterfahrungen / Trennung / Trauer


  • bei psychischen Erkrankungen

    • Angststörungen / Panikattacken
    • Belastungsstörungen
    • Burn-Out
    • Depression / Postpartale Depression
    • Psychosomatische Beschwerden
    • Trauma


Wenn Sie sich für eine Psychotherapie interessieren, können Sie mich telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Wir vereinbaren einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch. Wir lernen einander kennen, klären Ihre Anliegen und nehmen uns Zeit für die Beantwortung Ihrer (möglichen) Fragen. Das Erstgespräch dauert 30 Minuten, danach können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie mit mir arbeiten möchten.