Supervision


Um ein vertieftes Verständnis für die eigene Persönlichkeit und das eigene Arbeitsengagement im Wechselspiel mit den Dynamiken im beruflichen Umfeld oder ausbildungsrelevanten Praktika zu reflektieren, bietet sich Supervision an.

Im Einzelsetting biete ich Supervision für

  • Personen, die im Erwachsenenbildungsbereich / im psychosozialen / im medizinischen Bereich tätig sind.
  • Student_innen von psychosoziale / medizinischen Berufen, die ein psychosoziales Praktikum absolvieren.

Gerne biete ich auch Gruppensupervision für/in Institutionen nach Anfrage und Auftragsklärung an.

Mögliche Themenkreise

  • Rollenklärung / Potentiale nutzen / Grenzen erkennen
  • Strukturierung von Handlungsebenen (Ich – Team – Organisation)
  • Ressourcenfindung und angemessener Einsatz der eigenen Ressourcen
  • Konfliktbearbeitungen
  • Burn-Out – Vorbeugung


Wenn Sie sich hierfür interessieren, können Sie mich telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Falls Sie mich nicht persönlich erreichen, melde ich mich bei Ihnen um Ihr Anliegen zu klären und einen Termin zu vereinbaren.